BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

BGS

Link zur BGS-Homepage

 

Die Betreute Grundschule Seth „BGS“

von A bis Z

Absprachen

Absprachen sind wichtig, um das Zusammenleben zu erleichtern. Wir erarbeiten und besprechen diese Absprachen mit Ihren Kindern. Zur Transparenz hängen sie in den Gruppenräumen aus.

Anschrift

Betreute Grundschule Seth „BGS“

Schulstraße 4

23845 Seth

Telefon (0 41 94) 9 80 91 54

E-Mail:

 

Aufsichtspflicht

Wenn Ihr Kind in der BGS angemeldet ist, unterliegt es während dieser Zeit unserer Aufsicht. Die Aufsicht beginnt mit der von Ihnen gebuchten Zeit, wenn Ihr Kind uns in der BGS begrüßt und endet, wenn Ihr Kind sich am Ende der Betreuungszeit von uns verabschiedet.

BGS- Gelände

Je nach Wetterlage nutzen wir neben unseren Räumlichkeiten und Räumen der Schule den Schulhof und den Spielplatz.

Charakter

Wir holen jedes Kind dort ab, wo es steht.

Datenschutz

Alle Angaben der Eltern und des Kindes werden nach den datenschutzrechtlichen Vorgaben vertraulich behandelt.

Eigenverantwortung

Eigenverantwortung wird von uns gefördert.

Eltern

Wünschen Sie persönlichen Kontakt, machen Sie gern einen Termin mit uns aus.

 

Empathie                

Wir begegnen einander mit großer Empathie.

 

Essen

Gemeinsames Essen in der Mensa ist täglich buchbar über das Sams On System. Das ausgewogene und abwechslungsreiche Essen wird in der Schulküche Sülfeld frisch zubereitet.

Feinfühligkeit

Wir gehen mit Feingefühl auf die Bedürfnisse Ihres Kindes ein.

Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung ist in der gebuchten Zeit und im Vormittagsbereich dem Stundenplan Ihres Kindes angepasst. Für die neuen 1. Klassen besteht die Möglichkeit, nach Absprache Kennenlerntage zu nutzen. Vor den Ferien fragen wir nach, wie viele Kinder an der Ferienbetreuung teilnehmen. Das Ferienprogramm wird abwechslungsreich gestaltet. In den Ferien fahren keine Busse.

 

Ganzheitlich

Wir lösen Probleme in ganzheitlicher gegenseitiger Betrachtungsweise.

 

Gesprächskreis

Ein Gesprächskreis mit den Kindern findet jeden ersten Dienstag im Monat statt. Das ist mit den Lehrkräften der Schule abgesprochen, so dass die Kinder an diesem Tag keine Hausaufgaben erhalten.

 

Harmonie

Harmonie entsteht durch offenen Austausch, Kommunikation, Akzeptanz und Rücksichtnahme aller Beteiligten.

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung findet von Montag bis Donnerstag statt.

Kinder, die um 12.35 Uhr Schulschluss haben und um 13.30 Uhr gehen, machen die Hausaufgaben zuhause. Wir sind bestrebt, die Hausaufgaben auf Vollständigkeit zu kontrollieren. Um die Hausaufgaben gut zu begleiten, ist es wichtig, dass die Hausaufgabenhefte gut geführt werden.

Bei Bedarf bieten wir Hilfestellung an, jedoch keine Einzelbetreuung. Die letzte Verantwortung obliegt den Eltern.

 

Individuell

Jedes Kind ist einzigartig und wird in seiner Individualität angenommen und begleitet.

Informationen

Informationen werden über IServ an Sie übermittelt.

Kinderzahl

Zurzeit sind ca. 114 Kinder angemeldet.

 

Kleidung

Die Kinder benötigen Hausschuhe und die Erstklässler Wechselwäsche.

Kommunikation

Wir achten auf eine wertschätzende Kommunikation (nach Marschall Rosenberg). Sprache des Herzen.

Kreativität

Kreativität fördern wir durch vielfältige Angebote in der Betreuungszeit.

Leitung

Hella Röhling, Freitag Sprechstunde

 

Medikamente

Medikamente dürfen wir nur im Notfall verabreichen und nur nach Vorlage einer ärztlichen Anweisung.

Meinung

Jedes Kind wird gehört.

Mitarbeiter

Unser Personal besteht zurzeit aus sieben pädagogischen Fachkräften, einer Küchen-  sowie einer Reinigungskraft.

 

Mitteilungen

Bitte schreiben Sie Mitteilungen in das Hausaufgaben- und Mitteilungsheft Ihres Kindes oder rufen Sie zu unseren Telefonzeiten an. Des Weiteren können Sie uns über IServ eine E-Mail schreiben.

 

Namen

Bitte beschriften Sie alle Gegenstände, z.B. Trinkflaschen, Bekleidung etc. Ihres Kindes mit dessen Namen.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 8.45 Uhr und von 11.35 Uhr bis 17.30 Uhr.

Innerhalb dieser Zeiten können Sie individuelle Zeiten buchen.

Partizipation

Die Kinder haben bei uns ein Mitspracherecht. Hierfür nutzen wir regelmäßig den Gesprächskreis. Natürlich haben die Kinder jederzeit die Möglichkeit, uns bei Bedarf anzusprechen.

Praktikanten

Von Zeit zu Zeit leisten Praktikanten aus den Fachschulen bei uns in der BGS ihre Praktika ab.

Projekte

Kleinprojekte finden - den Themen der Schule angeglichen - im täglichen Tagesablauf statt. Größere Projekte finden in den Ferien ihren Raum.

Regeln

Für ein harmonisches und strukturiertes Miteinander besprechen wir verbindliche Regeln.

Schließzeiten

Unsere „festen“ Schließzeiten sind:

- drei Wochen in den Sommerferien

- zwischen Weihnachten und Neujahr

- der Tag nach Himmelfahrt

Fortbildungstage und andere Schließtage geben wir rechtzeitig bekannt.

Schule

Es findet ein regelmäßiger Austausch zwischen den Mitarbeitern der BGS und der Grundschule statt.

Selbstkompetenz

Wir fördern die Selbstkompetenz Ihres Kindes durch vielseitige Angebote in der Betreuungszeit.

Sport

Im Rahmen der Betreuungszeit können wir die Turnhalle nutzen.

Tagesablauf

06.30 Uhr bis 08.45 Uhr: Frühbetreuung

Ab 11.35 Uhr: Eintreffen der ersten Schüler

Ab 12.00 Uhr: Mittagessen

Ab 12.00 Uhr bis 17.30 Uhr: Freispiel und Projekte. Für unsere Projekte nutzen wir auch Räumlichkeiten der Schule, wie z. B. die Bücherei und den Werkraum. Die Kinder werden entsprechend ihrer Betreuungszeit abgeholt, fahren mit dem Bus oder gehen alleine nach Hause.

 

Team

Wir sind ein pädagogisch sehr motiviertes Team und begleiten in diesem Sinne Ihr Kind im täglichen Miteinander.

Telefonzeiten

07.00 Uhr bis 07.30 Uhr

11.00 Uhr bis 11.30 Uhr

16.00 Uhr bis 16.30 Uhr

und jederzeit über IServ und den Anrufbeantworter

(auch dies wird zu den oben genannten Zeiten abgerufen)

 

Toleranz

Toleranz gegenüber anderen ist uns sehr wichtig. Toleranz urteilt nicht, sondern sieht.

Träger

Träger der Einrichtung ist der Schulverband im Amt Itzstedt.

Unfallversicherung

Ihr Kind ist während des Besuches in der BGS durch die gesetzliche Unfallversicherung versichert.

Wieso, weshalb, warum

Wir geben den Kindern viel Zeit für Fragen.

Werte

Die Verständigung auf gemeinsame Werte und deren Einhaltung sind eine wichtige Grundlage für die Kommunikation und das menschliche Miteinander. Wir erarbeiten diese Werte gemeinsam in unseren Gesprächskreisen.

Zeit

Wir freuen uns auf die Zeit mit Ihnen und Ihrem Kind!

 

Das gesamte BGS Team begrüßt Sie und Ihr Kind recht herzlich in unserer Einrichtung!

 

Zitat

Wenn wir uns Sicherheit geben,

scheitern zu dürfen,

geben wir uns Sicherheit,

dass es gelingen kann.

 

(Kobi Yamada)

 

Besucher

Besucher bisher: 5462

Internet ABC

Internet ABC