Link verschicken   Drucken
 

Von A - Z

Logo der Grundschule Seth

 

Ausbildungsschule Wir bilden regelmäßig LehramsanwärterInnen aus.
Arbeitsgemeinschaften Wechselnde Sport-Arbeitsgemeinschaften
Ausflug Wir unternehmen Ausflüge in die Nähe (z. B. zum Waldlehrpfad, ins Moor etc.) und in die Ferne (z. B. Noctalis, Haithabu, Theaterbesuche etc.)
Basteln Zweimal im Jahr veranstalten wir in der ganzen Schule einen Bastelvormittag (Frühlings- und Weihnachtsbasteln).
BGS In der Betreuten Grundschule (BGS) können die Kinder vor und nach dem Unterricht von qualifiziertem Personal betreut werden.
Bücherei Wir haben eine umfangreiche Schülerbücherei, die von Büchereikindern in den Pausen betreut wird.
Differenzierung Im Unterricht berücksichtigen wir die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen der Kinder und fördern und fordern sie entsprechend.
Digitale Medien Wir nutzen digitale Medien im Unterricht.
Elternabend Pro Schuljahr laden die Klassenelternbeiräte zu zwei Elternabenden ein.
Elternmitarbeit Wir freuen uns über Elternmitarbeit in unseren Gremien, im Unterricht und bei schulischen Veranstaltungen.
Elternsprechtag Am Anfang des zweiten Schulhalbjahres laden wir Sie zu einem Elternsprechtag ein.
Fächerübergreifender Unterricht Unterrichtsthemen werden fächerübergreifend bearbeitet.
Feedback Die Kinder lernen, Feedback zu geben und anzunehmen.
Fotograf Im September kommt ein Fotograf und fotografiert die Kinder der 1. und der 4. Klassen.
Freiarbeit Wir beginnen den Schultag mit Freiarbeit. Nach vereinbarten Regeln suchen die Kinder sich ihre Arbeit individuell aus.
Frühstück Täglich frühstücken die Kinder gemeinsam in der Klasse. Dabei legen wir Wert auf ein gesundes Frühstück. Bitte geben Sie Ihrem Kind ein gesundes Frühstück in einer Brotdose sowie ein Getränk mit.
Fundsachen Verlorene Gegenstände können beim Hausmeister abgeholt werden.
Gewaltprävention Mehrere Projekte tragen zur Gewaltprävention bei.
Grünes Klassenzimmer Bei schönem Wetter können die Kinder draußen im grünen Klassenzimmer arbeiten.
Hausaufgaben Hausaufgaben werden von den Kindern im Merkheft notiert. Es ist Aufgabe der Eltern, sich beim Fehlen des Kindes nach den Hausaufgaben zu erkundigen.
Homepage www.grundschule-seth.lernnetz.de
Inklusion Inklusion ist für uns selbstverständlich. Wir sind eine Schule für alle Kinder. Sie lernen gemeinsam. Verschiedene Arbeitsaufträge, unterschiedliche Unterrichtsformen und die gut funktionierende Zusammenarbeit mit dem Kollegium der Förderzentren machen erfolgreichen gemeinsamen Unterricht möglich.
Jahreskalender Aktuelle Termine finden Sie auf unserer Homepage unter www.grundschule-seth.de
Kinderrat Aus jeder Klasse  sind Kinder im Kinderrat vertreten und bestimmen in der Schule mit.
Klassenreise Im zweiten Halbjahr des dritten Schuljahres findet eine mehrtägige Klassenreise statt.
Kooperation Es finden regelmäßige Treffen mit den Kindertagesstätten in Seth, Sülfeld, sowie der Gemeinschaftsschule in Sülfeld statt.
Krankheit Bei Krankheit des Kindes müssen Sie die Schule über das Partnerkind oder per Email informieren. Informationen über die Schularbeiten zu bekommen ist eine Holpflicht und keine Bringschuld. Wenn Ihr Kind unter einer meldepflichtigen Krankheit leidet, ist es Ihre Pflicht, diese im Sekretariat zu melden (Mo – Do telefonisch erreichbar oder per Email).
Laus im Haus Sollten bei Ihrem Kind Läuse auftreten, informieren Sie uns bitte.
Lesezeit Für die tägliche Lesezeit bitten wir Sie, Ihrem Kind ein altersgerechtes Buch mitzugeben.
Merkheft Bitte schauen Sie täglich in das Merkheft und nutzen Sie es für Mitteilungen an die Lehrkraft.
Offene Türen Bei uns stehen alle Türen während des Unterrichts offen.
Ordnerdienste Kinder der 4. Klassen werden zu Pausenhelfern benannt und auf ihr Amt vorbereitet.
Pausenaktivitäten Aktive Pausenangebote finden in der Turnhalle (Musikpause, Fußballpause) statt.
Planarbeit In der Planarbeit lernen die Kinder eigenständiges Arbeiten.
Präsentationen Kinder präsentieren ihre Arbeitsergebnisse der Klassengemeinschaft auf den Fluren vor der Klasse und auf den Wochenfeiern vor der Schulgemeinschaft.
Projektorientiertes Lernen Die Kinder lernen in Projekten zu arbeiten.
Ranzen Unterstützen Sie Ihr Kind regelmäßig durch Kontrolle des Ranzens und Ordnen der Schulsachen.
Schulassistenz An unserer Schule arbeitet eine Schulassistentin, die u. a. zusätzliche Sportangebote leitet.
Schulfeste Es finden jedes Jahr im Sommer Feste statt.
Schulförderverein Der Schulförderverein unterstützt unsere Schule durch vielfältige Anschaffungen wie Schul-T-Shirts, Ausstattungen für Pausen und des Unterrichts und Unterstützung bei Veranstaltungen und Ausflügen. Das Beitrittsformular finden Sie in diesem Ordner.
Schulprogramm Unser Schulprogramm finden Sie in diesem Ordner.
Schulsozialarbeit An unserer Schule arbeiten eine sozialpädagogische Assistentin und ein Schulsozialarbeiter.
Spieletag Am Montag nach den Halbjahreszeugnissen findet bei uns ein Spieletag statt.
Sport Wir bitten Sie, auf geeignetes Sportzeug zu achten. Schmuck muss abgelegt oder abgeklebt (Ohrstecker) werden und lange Haare müssen zum Zopf gebunden werden. Das Sportzeug kann in den Klassen verbleiben. Sollte ihr Kind aus Krankheitsgründen nicht am Sportunterricht teilnehmen, benötigen wir eine schriftliche Benachrichtigung.
Streitschlichter Einige Kinder der dritten Schuljahre werden in zusätzlichen Stunden zu Streitschlichtern ausgebildet. Als Viertklässler helfen sie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern Streitigkeiten zu lösen.
Schulhof Unser Schulhof wird nach den Wünschen der Kinder und nach Beratungen im Kinderrat gestaltet.
Teamarbeit Unser Kollegium versteht sich als ein Team und arbeitet in Klassen-, Jahrgangsteams sowie in themenorientierten Fachgruppen zusammen.
Telefonliste Nach dem ersten Elternabend wird eine Telefonliste der jeweiligen Klasse verteilt.
Unterrichtsbesuche Jeden 1. Donnerstag im Monat in der 2. und 3. Stunde haben Sie die Gelegenheit, den Unterricht zu besuchen.
Veranstaltungen Es finden unterschiedliche Veranstaltungen statt wie Bundesjugendspiele, der Besuch des Märchenerzählers und der Zauberflöte/Sinfonie der Tiere.
Weihnachten Im Wechsel findet eine große Schulweihnachtsfeier oder ein Besuch des Weihnachtsmärchens statt.
Witterungsbedingter Unterrichtsausfall Auch bei witterungsbedingtem Unterrichtsausfall ist in der Schule eine Notbesetzung vorhanden.
Wochenfeier In regelmäßigen Abständen stellen die Kinder ihre Unterrichtsergebnisse in Wochenfeiern vor. Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Termine finden sie auf unserer Homepage.
Zirkus Alle vier Jahre organisieren wir eine Zirkuswoche, an der alle Kinder aktiv teilnehmen.
Zusammenarbeit Zusammenarbeit mit Ihnen und mit anderen Institutionen ist uns wichtig.